10 Fragen an Coach Jan Knutzen

10 Fragen an Coach Jan Knutzen

Hi! Stell dich kurz vor!

Hi, ich bin Jan Knutzen, 29 Jahre, aus Varel und von Beruf Flugzeugbauer!

Was macht das Laufen für dich aus? Was ist die Besonderheit des Laufsports?

Laufen ist für mich pure Lebensfreude! Einfach abschalten vom Alltag. Durch das Laufen hat sich für mich persönlich eine Menge verändert – im positiven Sinne.

Wie kamst du zum Laufen?

Ich wollte einfach fitter werden. Mit damals 98kg auf den Hüften musste einfach etwas passieren.

Wie oft läufst du so? Wie viele Kilometer sind es im Monat?

In der Vorbereitung laufe ich täglich. Von 320 bis zu 600 Kilometern im Monat ist alles dabei. Im Januar 2018 waren es beispielsweise 600 Kilometer im Trainingslager.

Wie motivierst du dich?

Ich brauche persönlich immer ein klares Ziel vor Augen, wie beispielsweise einen nächsten, wichtigen Wettkampf.

Hast du ein Lauf-Ziel? Was willst du erreichen?

Ich will neue persönliche Bestzeiten aufstellen und unter die Top 10 bei deutschen Meisterschaften kommen.

Welchen Tipp gibst du jedem Laufanfänger mit auf den Weg?

Immer dran bleiben mit 2-3 mal Training die Woche. “Step by Step”. Immer auf seinen Körper hören! Der Weg ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich zu kämpfen.

Was war dein größter (Lauf-) Erfolg?

Ich würde sagen, das war Platz 1. beim Kiel Marathon 2018 und Platz 15. bei der Deutschen Marathonmeisterschaft in Düsseldorf 2018.

Was ist dein nächster Wettkampf?

Meine nächsten Wettkämpfe werden der Achenseelauf in Österreich (23km) am 02.09.18 und Bremen Marathon am 07.10.18 sein.

Wo würdest du gerne mal laufen, bist es aber bisher noch nicht?

New York, Boston oder London Marathon.