10 Fragen an die EWE LÄUFT Mitglieder Stefanie und Jan-Olaf

Hallo liebes Community-Mitglied, stell dich bitte kurz vor!

Moin, wir sind Stefanie (39) und Jan-Olaf Piltz (41), verheiratet, haben eine 11-jährige Tochter und kommen aus Waddens in Butjadingen. Wir laufen seit Januar 2017 und habe ehrlicherweise am Anfang im Dunkeln trainiert und nur 50m am Stück geschafft. Bis wir im Oktober 2018 dann unseren ersten Marathon (Oldenburg) durchgezogen haben. Danke Jan Knutzen, Carsten Niedernberger und Matthias Sprenger!

Beende doch mal den Satz "Laufen ist für mich..."!

Jan-Olaf: … meine Freiheit und ein Weg meine Grenzen kennen zu lernen, und diese immer wieder neu zu verschieben. Beim Laufen bin ich geerdet und fokussiert.

Stefanie: … frei sein und sich selbst zu spüren, seinen inneren Schweinehund zu besiegen und sich dabei gut zu fühlen.

5, 10, 21 oder 42 km - auf welchen Distanzen bist du Zuhause?

Wir lieben den Reiz aller Strecken. Im Training  für den Marathon genießen wir auch alle anderen Distanzen.

Was machst du, wenn du nicht gerade läufst?

Da verstehen wir die Frage nicht…?

…nein, Familie, Freunde und ein gutes Buch genießen wir zwischen den Läufen. Glücklicherweise laufen wir drei alle gerne und können so viel Zeit miteinander verbringen. Durch die Community haben wir viele liebe Menschen kennengelernt mit denen man sich auch außerhalb des Nordseelaufes trifft.

Ein Lieblingsschuh, Musik, Energie Riegel - gibt es etwas, ohne das du nicht los läufst?

Stefanie: … ohne meine Uhr laufe ich nicht los und wenn es nur ist, um im Anschluss mein Training zu analysieren und zu optimieren.

Jan-Olaf: … meine Uhr, siehe oben.

Seit wann bist du Mitglied bei EWE LÄUFT? Wie bist du auf die Community gekommen?

Wir sind seit Juli 2018 dabei und über den Remmers Hasetal Marathon (das EWE Glücksrad) auf die Community aufmerksam geworden. Durch eine liebe Freundin haben wir über Jan Knutzen den Weg zur Community gefunden.

Wo können wir dich laufend antreffen?

Jan-Olaf: An sich überall, da ich meine Schuhe fast immer dabeihabe, oder da, wo ich mit lieben Menschen zusammenlaufen kann. Wobei ich es absolut liebe am Meer zu laufen und die Luft zu inhalieren, daher meist am Meer (Butjadingen).

Stefanie: Am liebsten laufe ich am Deich zwischen den Schafen. Im Urlaub darf es auch gerne mal ein Trail- oder Berglauf sein.

Hast du konkrete Ziele, auf die du dich vorbereitest?

Stefanie: Marathon Frankfurt 2020 mit neuer PB

Jan-Olaf: Marathon New-York 2021

Was wünschst du dir von EWE LÄUFT?

Wir sind voll und ganz zufrieden mit dem breiten Angebot und können jedem Läufer empfehlen vorbeizuschauen.

Dein Gruß an die Community?

Stefanie: Wenn es hart wird, an das großartige Gefühl nach dem Lauf denken.

Jan-Olaf: Nicht lange überlegen – machen! Läufe planen, ausprobieren, weitermachen, nicht aufgeben und versuchen, nicht den Spaß an der Sache zu verlieren.

Stefanie und Jan-Olaf beim EWE-Nordseelauf 2019.