How to start running – alone

Du hattest schon immer vor, irgendwann mit dem Laufen anzufangen, dir fehlte aber bisher die Motivation? Dann aufgepasst: JETZT ist genau der richtige Zeitpunkt um damit zu starten – Ausreden adé! Die Fitnessstudios sind geschlossen, das Workout @Home wird auf Dauer etwas eintönig und Zeit an der frischen Luft verspricht immer etwas Gutes. Bevor dumehr lesen>

Never not Running

Auch wenn wir momentan unsere „physischen“ Community Trainings aufgrund der Corona-Krise aussetzen, möchten wir euch weiterhin motivieren – euch unter den gegebenen Rahmenbedingungen fit zu halten, die Laufschuhe nicht kalt werden zu lassen und die EWE Läuft-Community am Laufen zu halten! EWE Läuft startet den “Virtual Run”! Wir behalten unseren EWE Läuft-Kalender im Blick undmehr lesen>

Oldenburg Marathon 2019

09.00 Uhr in Wardenburg – der Startschuss für den Oldenburg Marathon 2019 fällt und 450 Läufer machen sich auf den Weg nach Oldenburg! Insgesamt gingen am 20. Oktober über 6.000 Läuferinnen und Läufer in den unterschiedlichsten Disziplinen – 5km, 10km, Halbmarathon oder in der Königsdisziplin Marathon – an den Start. Mit dabei auch rund 100mehr lesen>

10 Fragen an die EWE LÄUFT Mitglieder Stefanie und Jan-Olaf

Hallo liebes Community-Mitglied, stell dich bitte kurz vor! Moin, wir sind Stefanie (39) und Jan-Olaf Piltz (41), verheiratet, haben eine 11-jährige Tochter und kommen aus Waddens in Butjadingen. Wir laufen seit Januar 2017 und habe ehrlicherweise am Anfang im Dunkeln trainiert und nur 50m am Stück geschafft. Bis wir im Oktober 2018 dann unseren erstenmehr lesen>

10 Fragen an EWE Läuft Mitglied Manuel

Hallo liebes Community-Mitglied, stell dich bitte kurz vor! Hallo. Mein Name ist Manuel Szech, ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe einen 5-jährigen Sohn. Ich komme ursprünglich aus dem Radsport, bin aber vor einigen Jahren vom Triathlon Virus infiziert worden. Weitere spannende Antworten von EWE Läuft Mitglied Manuel findest du hier!

Laufen mit Heuschnupfen?

Brennende Augen, Juckreiz und lästiges Niesen: Wer unter Heuschnupfen leidet, hat es ohnehin im Frühjahr nicht leicht. Für viele Läufer unter den Leidensgenossen ist es daher undenkbar, das normale Lauftraining in Hoch-Zeiten des Pollenflugs durchzuziehen. Dabei müssen sich Training und Allergie gar nicht ausschließen! Damit sich die Frustration um den fiesen Schnupfen nicht zu einer Trainings-Allergie entwickelt, erfahrt ihr hier, was speziell für Läufer mit Heuschnupfen von Bedeutung ist und wie das Training auch im schlimmsten Pollengewitter funktionieren kann.

10 Fragen an EWE Läuft Mitglied Petra

Hallo liebes Community-Mitglied, stell dich bitte kurz vor! Hi, ich bin Petra Kirsten, 54 Jahre alt, verheiratet und arbeite bei einem Paketdienstunternehmen im Büro. “Laufen ist für mich Freiheit und gut für meine Gesundheit”. Weitere spannende Antworten von EWE Läuft Mitglied Petra findest du hier!

10 Tipps für mehr Laufmotivation

Zu Beginn des neuen Jahres ist sie noch groß: die Motivation, sportliche Vorsätze auch wirklich in die Tat umzusetzen. Ob einfach mehr Kilometer sammeln oder die persönliche Bestzeit pulverisieren – Ausdauer und Durchhaltevermögen sind gefragt! Weitere Tipps damit deine Motivation hoch bleibt, findest du hier!

Laufend punkten mit dem EWE LÄUFT Bonussystem

Ihr wollt gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Gruppe trainieren, an den absoluten Laufhighlights in der Region teilnehmen und die dabei gelaufenen Kilometer in Prämien umtauschen? Dann seid ihr bei EWE LÄUFT! genau richtig!

Laufen bei Minusgraden

Strahlender Sonnenschein, klare Luft und weißer Puderzucker soweit das Auge reicht – Laufen im Winter kann so schön sein, vorausgesetzt man ist gut gegen Kälte und Glatteis gewappnet! Denn das Training bei Minusgraden hat auch so seine Tücken und kann schnell zur schmerzhaften Angelegenheit werden. Beachte diese Tipps und dem Laufen im Winter steht nichts mehr im Weg!